Erbsünde: Fantasy Roman (Verborgene Zeit 2) eBook

9,99 € *
Inhalt: 1 eBook (ePub)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

  • hb10023
(Deutsch) ePub - 1. Auflage (Erstausgabetag des Titels: 4. Dezember 2020 als eBook) von... mehr
Produktinformationen "Erbsünde: Fantasy Roman (Verborgene Zeit 2) eBook"

(Deutsch) ePub - 1. Auflage (Erstausgabetag des Titels: 4. Dezember 2020 als eBook)
von Jean Secré (Autor)

Band 2 der Fantasy Trilogie »Verborgene Zeit«

Die fiktive Handlung des Fantasyepos überspringt Jahrhunderte und ist in Venetien angesiedelt. Die Hauptfiguren, die Cittadini, Lorenzo, Lily und Maria, wie auch der strebsame Venezianer Alessandro di Parenti werden unfreiwillig mitgerissen im Strudel der Zeit. Ungeahnte Herausforderungen, Liebe, Verbitterung und große Chancen begleiten ihren Weg. Der zweite Teil »Erbsünde« knüpft an den ersten Band »Tausend Grad« an.

Erbsünde

Die Geschichte, in deren Verlauf sich ein Mord aufklärt und sich ein düsteres Geheimnis offenbart, handelt in einer fernen Zukunft. Genaugenommen 427 Jahre nach jenem schicksalhaften Tag, einem Samstag im Dezember 1986, nachdem nichts mehr so war wie davor. Anton Rossi, genannt Toni, stand mittags kurz nach vier mit seiner Clique vor einer Berghütte bei Seis am Schlern. Als er den Kondensstreifen der Pershingrakete am Winterhimmel sah, da ahnte der italienische Geschäftsmann, dass etwas Schlimmes passiert sein musste.

Lorenzo, ein vierundzwanzigjähriger Möbelbauer, wusste von all dem nichts. Er lebt in einem geheimnisvollen Tal, das seine Bewohner Terra Burgess nennen und sich selbst Cittadini. Lily, die rotblonde Schönheit mit den wasserblauen Augen, mit der Lorenzo eine Beziehung pflegt, stachelt ihn an, mehr aus sich zu machen und in die Fußstapfen seines Vaters Francesco zu treten, der vor seinem nie aufgeklärten Tod ein berühmter Jäger der Cittadini war. Doch die alte Ratsherrin Victoriya lehnt ihn ab und zerstört damit seinen Traum. Auf eigene Faust macht er sich daran, den Weg der Jäger zu entdecken. Und gelangt in die zweite Welt. Dort lernt er den Hofmarschall Alessandro di Parenti kennen, der seine Chance wittert, mithilfe des Cittadini das Geheimnis um die verborgene Zeit zu entschlüsseln.

Mehr über den Autor Jean Secré erfahren

Bibliographische Angaben:
Autor: Jean Secré
Altersempfehlung: ab 16 Jahre
2020, etwa 230 Seiten, Deutsch
Verlag: hochblau Verlag, Weil der Stadt bei Stuttgart
ISBN-10: 3948549077
ISBN-13: 978-3-948549-07-7
Erstausgabetag eBook-Ausgabe: 04.12.2020
ISBN (Print): 978-3-948549-02-2 als Taschenbuch (1. Auflage; Erscheinungstermin: 19.01.2021)

Abhängig von Bildschirmgröße und eingestellter Schriftgröße kann die Seitenzahl auf Deinem Lesegerät variieren.

eBook Information:
Dateiformat: ePub Dieses eBook erhälst Du im ePub-Format. Damit ist es insbesondere für die Ausgabe auf mobilen Endgeräten geeignet.
Größe: 2,2 MB Auf Deinem Lesegerät oder PC benötigter Speicherplatz für das eBook.
Ohne Kopierschutz Dieses eBook kannst Du auf allen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt. Es kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten.

Die ePub-Datei findest Du sofort nach dem Kauafabschluss in Deinem Kundenkonto auf hochblau-shop.de als PDF unter "Sofortdownloads". Du kannst es von dort herunterladen und archivieren. Um das Angebot nutzen zu können ist eine Registrierung mit Kundenkonto auf hochblau-shop.de notwendig.

Weiterführende Links zu "Erbsünde: Fantasy Roman (Verborgene Zeit 2) eBook"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Erbsünde: Fantasy Roman (Verborgene Zeit 2) eBook"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

ePub
TIPP!
Layout Neu
1
2. Auflage
2 Esel, 4 Stunden
Print
PDF
2 Esel, 2 Stunden
Print
1 Esel, 2 Stunden
Print
2 Esel, 1 Stunde
Print
1 Esel, 1 Stunde
Print
PDF
PDF
ab 24.06.
TIPP!
Layout Neu
TIPP!
1. Auflage
signiert
ePub
1
2. Auflage
PDF
PDF
PDF
PDF
PDF
TIPP!
PDF
PDF
PDF
PDF
PDF
PDF
PDF
PDF
PDF
PDF
PDF
PDF
PDF
PDF
PDF
PDF
PDF
PDF
Zuletzt angesehen